Start  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum

Eindrücke

1. Mai 2015 in Paderborn-Mastbruch - Pfarrfest St. Joseph

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

Zum ersten Mal am Start: das vollgepackte kfd-Mobil kommt in Mastbruch an.
Mitten auf dem Pfarrfestgelände kommen die Gäste mit kfd-Frauen ins Gespräch.
Auch für Kinder gibt es etwas zu tun: Sie malen Ihre Mamas und Frauen, die sie kennen, auf Würfel.
Der Riesenwürfel "FrauenLeben" lässt nachdenklich werden und regt zu interessanten Gesprächen an.
Das Glücksrad bringt neben neuen Einsichten in die kfd auch nette kleine Gewinne.
 

3. Mai 2015 in Menden - Pfarrfest St. Marien

Frischer Wind in die Kirche

 
 

6. Mai 2015 in Lügde - Klosterplatz

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

 
 

9. Mai 2015 in Höxter - Wochenmarkt

Frischer Wind in die Kirche

Frauen.Macht.Zukunft: das Motto der Mitgliederwerbekampagne regt das Publikum zu engagierten Diskussionen an.
Gottesdienste, Einsatz für benachteiligte Frauen - auch außerhalb Deutschlands, Angebote für Frauen aller Lebensalter in der Gemeinde, Engagement für bessere Anerkennung von Frauen in der Kirche: viele Anliegen werden durch die kfd in Schwung gehalten. Das Publikum kann seine Anliegen (als Bälle) ins Spiel bringen: gemeinsam halten kfd-Frauen als Verband diese Anliegen in Bewegung!

10. Mai 2015 in Clarholz - Pfarrfest St. Laurentius

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

 

16. Mai 2015 in Arnsberg - Gutenbergplatz

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

Für Frauen aller Lebensalter und aus unterschiedlichen Lebenssituationen ist die kfd da. Der Riesenwürfel zeigt, wie unterschiedlich Frauenleben ist. Und das Publikum erfährt, wie vielfältig kfd-Angebote für Frauen in den unterschiedlichen Lebenssituationen sind.

21. Mai 2015 in Eslohe - Hauptstraße

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

Mitten im Ort fand das kfd-Mobil einen idealen Standort mit viel Publikumsverkehr.
Gespräche über die kfd und mehr - das Glücksrad und auch der riesige "Frauenleben-Würfel" beschäftigte die Passantinnen und Passanten.
Auf einer großen Präsentationsfolie wurde von den kfd-Gemeinschaften dargestellt, was die kfd Frauen in jeder Altersstufe und in verschiedenen Lebenssituationen zu bieten hat.

22. Mai 2015 in Salzkotten - Wochenmarkt

Frischer Wind in die Kirche

Die "weibliche" Hälfte des Kirchenpuzzles füllt sich schneller: das regt zu spannenden Diskussionen an.
kfd bringt in der Kirche Themen ins Spiel und in Schwung, die Frauen wichtig sind.
Frauenschätze für die Kirche: viele Talente und Charismen kommen in dieser Schatzkiste zum Vorschein.
Auch langjährige Mitglieder finden sich am kfd-Mobil ein und kommen gerne über ihre Erfahrungen und Gedanken ins Gespräch.
Immer anziehend für Kinder: die kfd-Ballons.
kfd-Gemeinschaften präsentieren ihre Aktivitäten und Angebote.

4. Juni 2015 in Oerlinghausen - Pfarrfest St. Michael

Heute fair leben -
damit die Erde Zukunft hat.

Von weitem schon lädt das große Spannbanner zum kfd-mobil ein.
Bei einem Klimabufett aus regional erzeugten Lebensmitteln der Saison erleben die Pfarrfestbesucherinnen und Besucher, dass Klimaschutz schmackhaft sein kann.
Erstaunlich, was kreative Frauen aus abgelegten Kleidern machen können!
Wiederverwertung, auch Upcycling genannt, spart Rohstoffe und Herstellungsaufwand und trägt so zum Klimaschutz bei.
Kaum zu glauben, wie wenig vom Kaufpreis von 4,99€ für ein T-Shirt für die Näherin in Bangaldesch übrig bleibt: nur ca. 30 Cent.
3 Punkte für den Schutz unseres Klimas: Jede(r) konnte angeben, welche drei Dinge er oder sie persönlich für den Schutz unseres Klimas tun kann und will.

12. Juni 2015 in Herne - Einkaufszone an St. Bonifatius

Frischer Wind in die Kirche


13. Juni 2015 in Wanne-Eickel Holsterhausen - Kirche Hl. Familie

Frischer Wind in die Kirche


14. Juni 2015 in Hamm - Pfarrfest auf dem Georgsplatz

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

 
 

21. Juni 2015 in Westerwiehe - Pfarrfest St. Laurentius

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

Das kfd-Banner auf dem Kirchplatz

Ursula Schmid (Fahrerin des kfd-Mobils), Ortsvorsteher Detlev Hanemann (1. Fördermitglied am Sonntag), Marlies Meermeier (Diözesanverband Paderborn), Maria Biermann (1. Sprecherin der kfd Westerwiehe) und Eva van de Sand (neues Mitglied mit Sohn Lukas)

Die Bilderwand informiert über Veranstaltungen der kfd und über ständige Angebote
 

27. Juni 2015 in Dortmund - vor dem Signal-Iduna-Park bei der Diözesanwallfahrt

 


28. Juni 2015 in Kaunitz - Pfarrfest St. Marien

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation


5. Juli 2015 in Espeln - Pastoralverbundstag am Bürgerhaus

Frischer Wind in die Kirche


25. Juli bis 1. August 2015 in Paderborn - vor dem Dom während der Liboriwoche

Frischer Wind in die Kirche


2. August 2015 in Lichtenau - Annenkapelle

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation


8. August 2015 in Paderborn - Ausstellungseröffnung vor der Bank für Kirche und Caritas

 

 

5. September 2015 in Bielefeld Heepen - beim "Heeper Ting" auf dem Kirchplatz St. Hedwig

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation


5. September 2015 in Wiedenbrück - Kirchplatz St. Ägidius

Ein Leben lang:
gleiche Chancen - gleiche Rechte für Frauen

 
 

10. September 2015 in Lünen - Kirchplatz Herz Jesu

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

 
 

12. September 2015 in Sundern - auf dem Stadtfest in der Fußgängerzone

Frischer Wind in die Kirche


16. September 2015 in Paderborn - am Tag des Ehrenamtes auf dem Rathausplatz

Ehrenamt verbindet


20. September 2015 in Dortmund - Kirchplatz St. Suitbertus

Frischer Wind in die Kirche


26. September 2015 in Dortmund - Lütgendortmund und Marten

Kontakte knüpfen:
Konfessionen, Religionen, Kulturen verbinden


27. September 2015 in Bahmenohl - Gewerbeschau

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

 

1. Oktober 2015 in Paderborn - Forum St. Liborius

Frischer Wind in die Kirche

Zu einem Workout in der Mittagspause und am Feierabend lud der kfd-Diözesanverband Mitarbeiterinnen aus kirchlichen Einrichtungen in Paderbon ein. Jede Teiilnehmerin konnte sich mit einem Stern auf dem "kfd-walk-of-fame" verewigen.
Mit Bällen wurde kundgetan, welche Initiativen sich die Frauen von der kfd wünschen.
Für Austausch und Gespräch war viel Zeit.
..
Die Kampagnebeauftragten des Diözesanverbandes und die kfd-Mobil-Fahrerin berichteten von den derzeitgen Schwerpunkten der kfd ...
.... und führten durch das Programm.
Ein Imbiss gehörte natürlich auch dazu.
..
Kabarettistin "Hettwich vom Himmelsberg" gab mit spitzer Zunge zum Besten, was sie sich so über Kirche, Frauen und die Welt denkt.
Auf Wunschkarten gaben Frauen dem Diözesanleitungsteam mit, ...
was Sie sich für Frauen in der Kirche und Geselllschaft wünschen ...
und wofür die kfd sich stark machen soll.

3. Oktober 2015 in Körbecke - Bauernmarkt

Frauen leben vielfältig
kfd - Begleiterin in jeder Lebenssituation

Suche