Start  |  Seitenstruktur  |  Kontakt  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » Start

Start

05.07.2016

"FKK"-Kabarett beim Tag der Frauen am Libori-Montag, kfd-Mobil macht die ganze Woche Station in Paderborn


Die Liboriwoche in Paderborn lockt mit einer einzigartigen Kombination von Kirche und Kirmes. Der diesjährige Tag der Frauen verspricht am Montag, 25. Juli, ein spritziges Kabarett-Programm und schöne Überraschungen. Dazu heißt der kfd-Diözesanverband von 12.30 bis 18 Uhr alle interessierten Frauen, Männer und Kinder auf dem Kleinen Domplatz, dem Platz der Verbände, herzlich willkommen. Bereits um 11 Uhr bildet das Pontifikalamt im Dom den geistigen Einstieg. Es wird von Kardinal Kurt Koch aus Rom zelebriert. Der Theologie-Professor ist Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und emeritierter Bischof von Basel. Zu den Höhepunkten des Tages gehören um 14 und 15.30 Uhr die Auftritte von FKK. Die Initialen stehen einerseits für FrauenKabarettKrefeld und andererseits für das Motto des Duos Helga Klingbeil-Weber und Ute Lindemann-Degen. Denn „frivol, kompetent, katholisch“ nehmen „Lisbett“ und „Matta“ die Beziehungen zwischen Frauen und Männern, die Entwicklung in Kirche und Gesellschaft sowie den kleinen, alltäglichen Wahnsinn aufs Korn. Das bietet reichlich Potential für köstliche Unterhaltung, die es wunderbar vermag, ohne den erhobenen Zeigefinger aufzurütteln. Ein bunter Unterhaltungsreigen mit Begegnungen, Gesprächen, Musik, kurzweiligen Informationen, Mittagessen und Kaffee machen den Erfolg beim Tag der Frauen aus. Aktuelle Materialien aus der verbandlichen kfd-Arbeit liegen aus und die Gäste können für ihre Gemeinschaft Angebote aus dem „kfd-Fanshop“ erwerben. Frauen aus dem Diözesanleitungsteam stehen für Gespräche zur Verfügung. Von 11 bis 18 Uhr kümmern sich Schüler und Schülerinnen des Edith-Stein Berufskollegs im Libori-Kindertreff um die kleinen Gäste. Einen weiteren spirituellen Akzent bietet um 16 Uhr im Dom die Andacht für Frauen. Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr, kommt das kfd-Mobil erneut nach Paderborn. Während der kompletten Liboriwoche macht es Station in der „Grube“, in der Nähe der Libori-Oase neben der Gaukirche. Rund um die aktuelle Aktion des kfd-Bundesverbandes „Häng dich rein ins Netz, das Frauen trägt“ können sich die Besucher über Themen und Angebote des größten, deutschen Frauenverbandes informieren. Zum symbolischen „Reinhängen“ stehen viele bequeme Liegestühle bereit.

Suche

 

Kandidatinnen gesucht!

Im Oktober 2016 wird ein neues Diözesanleitungsteam gewählt.
Kennen Sie Frauen,

  • die Sie als Mitglied des Diözesanleitungsteams
  • vorstellen können?
  • die sich gerne und kompetent für die kfd engagieren?

Sagen Sie uns Bescheid!
Der Wahlausschuss wird sich mit Interessentinnen in
Verbindung setzen und sie informieren.

Hier mehr zu den Möglichkeiten, Aufgaben und Voraussetzungen.