Start  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » Start

Start

29.06.2018

Motto beim kfd-Liboritag: „Sing dich frei“


„In der Liboriwoche treffen wir uns wieder“, kündigten viele der 2.600 Teilnehmerinnen bei der alternativen Diözesanwallfahrt ihren Besuch in Paderborn an. Nach den beeindruckenden Erlebnissen auf dem Gelände des Elspe Festivals freuen sie sich jetzt auf das nächste große Fest der Begegnung. Das Leitungsteam des kfd-Diözesanverbands lädt die Aktiven aus dem ganzen Bistum und alle interessierten Frauen und Männer zum traditionellen Tag der kfd ein. Auf dem Kleinen Domplatz, dem Platz der Verbände, sind die Besucher von 12.30 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Bereits um 11 Uhr bildet das Pontifikalamt im Dom den geistigen Einstieg und ersten Höhepunkt des Tages. Hauptzelebrant ist Bischof Kyrillos William Samaan OFM von Assiut/Ägypten. Seit Februar 2012 ist er Administrator des koptisch-katholischen Patriarchats von Alexandrien und damit das Oberhaupt der mit Rom unierten koptisch-katholischen Kirche. „Sing dich frei“ lautet die fröhliche Aufforderung von Birgit Reetz aus Soest, die von 14.30 bis 15 Uhr und von 16 bis 16.30 Uhr zum offenen Singen einlädt. Zahlreiche Frauen kennen sie bereits vom Workshop-Angebot beim kfd-Basistag 2016. Begegnungen, Gespräche, Musik, kurzweilige Informationen, Mittagessen und Kaffee machen den Erfolg beim Tag der Frauen aus. Aktuelle Materialien aus der verbandlichen kfd-Arbeit liegen bereit und die Gäste können für ihre Gemeinschaft Angebote aus dem „kfd-Fanshop“ erwerben. Frauen aus dem Diözesanleitungsteam stehen für Gespräche zur Verfügung. Von 11 bis 18 Uhr kümmern sich Schüler und Schülerinnen des Edith-Stein Berufskollegs im Libori-Kindertreff um die kleinen Gäste. Einen weiteren spirituellen Akzent bietet um 16 Uhr im Dom die Andacht für Frauen. Die Bewirtung übernimmt das Paderborner Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Zusammenarbeit mit dem IN VIA Hotel.