Start  |  Seitenstruktur  |  Kontakt  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » Nachrichten » Aktuelles » 

Neues Beratungsangebot: „Geistliche Einzelbegleitung“

< Buch zum 100-Jährigen: „Happy Hour“ – Frauen erleben Gott
16.01.2015

Christa Mertens berät Geistliche Begleiterinnen und kfd-Frauen in Leitungsteams zu spirituellen Fragen.

Christa Mertens hat sich nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung zum Coach gemäß den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching qualifiziert. In ihrer Funktion als Geistliche Begleiterin des kfd-Diözesanverbandes erhielt sie vermehrt Fragen zur Beratung in spirituellen Fragen. Viele Frauen bekundeten diesen Bedarf vor ihren anstehenden Wahlen und Beauftragungen zu Geistlichen Begleiterinnen in den örtlichen kfd-Gruppen sowie danach zu ihren Rollen im Verband und in den Gemeinden.

Der Diözesanverband bietet interessierten Frauen nun ein ähnliches Beratungsangebot an, wie bei der Praxisbegleitung.

Die Geistlichen Begleiterinnen, bei Bedarf auch die kfd-Frauen in den Leitungsteams, können eine Einzelbegleitung mit Coaching-Elementen erhalten.

Inhalte sind die Klärung der Funktion als Geistliche Begleiterin, die Entwicklung von Rollenklarheit, die Bearbeitung von Teamkonflikten, die Besprechung von Glaubensnöten und -konflikten sowie die Reflexion, Stabilisierung und Unterstützung aus spiritueller Perspektive. Realistisch sind zwei bis drei Treffen. Die Begleitung erfolgt nach einem Erfahrungskonzept, das sich an den Lebensmustern und Lebensverläufen der zu beratenden Frauen orientiert. Weitere Informationen erteilt Christa Mertens unter Christa.Mertens@kfd-paderborn.de.