Start  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » Nachrichten » Aktuelles » 

Brief des kfd-Diözesanleitungsteams an die kfd-Mitglieder

< Silvia Stiewe übernimmt Geschäftsführung des kfd-Diözesanverbands
29.01.2020

Ob in der kfd-Aktionswoche, bei der kfd-Unterschriftenaktion, bei Maria 2.0 Aktionen, in Berichten über die Frauenkonferenz des Erzbistums Paderborn oder über den Synodalen Weg von Bischofskonferenz und Zentralkomitee der deutschen Katholiken – das Thema Frauen und Kirche sowie der Wunsch nach einer geschlechtergerechten Kirche ist in diesen Wochen und Monaten öffentlich so präsent wie kaum zuvor.

Viele Fragen stellen sich, viele Meinungen und Ansichten gibt es, werden geäußert oder nur stumm gedacht.

Mit einem Brief an alle kfd-Mitglieder will das Diözesanleitungsteam des kfd-Diözesanverbandes Paderborn informieren, motivieren, nachdenklich machen und zum Gespräch über die Ansichten und Erfahrungen der Mitglieder zum Thema "Geschlechtergerechte Kirche" aufrufen.

Das Leitungsteam bittet alle kfd-Vorstände, diesen Brief den Mitgliedern in Mitgliederversammlungen, Mitarbeiterinnen-Konferenzen oder bei anderen Treffen zu Gehör zu bringen.

Brief des kfd-Diözesanleitungsteams an die kfd-Mitglieder