Start  |  Seitenstruktur  |  Kontakt  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » Angebote für Sie » Bildungsprogramm » 

Veranstaltungen Einzelansicht

Bitte beachten Sie:

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen funktioniert im Moment nur per E-Mail an das kfd-Diözesanbüro (sekretariat@kfd-paderborn.de).

Fair, Bio & Co – Wochenende für Frauen mit Kindern auf dem Bauernhof

 „Was ist denn fair?“ So lautet der offizielle Titel des Weltgebetstags 2017. Bei unserem Familienwochenende auf dem Bauernhof in Hardehausen gehen wir dieser Frage nach und erleben die Vielfalt der Landwirtschaft. Sie versorgt die Welt nicht nur mit Nahrungsmitteln, sondern auch mit Erlebnissen, die zurück zur Natur führen. Der Bauernhof ist ein idealer Ort, um Kinder zu stärken und Wissen erfahrbar zu machen. Wir pflanzen, gießen und ernten gemeinsam, pflegen und füttern die Tiere im Stall und erfahren außerdem mehr über die Bedeutung der unterschiedlichen Label, die Fairness, Bio oder Öko versprechen. Fast jede Organisation hat inzwischen ihr eigenes Siegel. Nur wer hier den Durchblick hat, kann Produkte kaufen, die so fair gehandelt, biologisch oder ökologisch wie möglich sind. Erhalten Sie Tipps und Anregung, wie Sie Ihr Familienleben nachhaltig und fair gestalten können im Hinblick auf Müllvermeidung, Lebensmittelverwertung, Herkunft und Produktionsbedingungen von Kleidung. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch und tolle Erlebnisse.

Kosten: 99,- für kfd-Mitglieder, Nichtmitglieder 119,- €.

59,- € Kinder (4-10 Jahre), 69,- Kinder (11-16 Jahre)

Anmeldeschluss: 15.01.2018

Kursnr.

H1

Datum

27.–29.04.2018

Zeit

17:00–13:00

Ort

Landvolkshochschule
Warburg-Hardehausen

ReferentInnen

Monika Porrmann, Dipl. Theologin
Heinrich Lammers, Gärtnermeister und Ökopädagoge
Marianne Schröder, Mitglied im Ausschuss des kfd-Bundesverbandes „Hauswirtschaft und Verbraucherthemen“

Teilnahmegebühr (Standard)

€ 119,00

Teilnahmegebühr (kfd-Mitglieder)

€ 99,00

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht